Europe, don’t kill! Open the borders! Wir haben Platz! Berlin, 07.03.2020

DEMO Europe, don’t kill! Open the borders! Wir haben Platz! Berlin, 7. März 2020.

Rund 3000 Teilnehmer*innen nahmen an den Kundgebungen und der Demonstration vom Innenministerium bis zum Halleschen Ufer/Wilhelmstraße teil. Sie protestierten aufs Schärfste gegen die militärische Abschottung der griechisch-türkischen Grenze gegen tausende Geflüchtete, die an der türkischen Grenze in die EU wollen, um dort Asyl beantragen zu können.

Die Forderungen des Organisations-Bündnisses:

Wir fordern sichere Fluchtwege! Für das Recht zu kommen und das Recht zu bleiben!
Wir fordern ein Ende der Abschottung und des EU-Türkei-Deals!
Wir fordern die Einhaltung von Menschenrechten!
Wir fordern, dass die sicheren Häfen in Deutschland gehört werden!
Wir fordern Horst Seehofer, das Innenministerium, Angela Merkel, die Bundesregierung sowie die Europäische Kommission auf: schützt Menschen statt Grenzen!

Gemeinsam gegen den Faschismus!
Solidarität mit flüchtenden Menschen an der griechisch-türkischen Grenze und auf den griechischen Inseln!

© Bernd Sauer-Diete